Pneumatisches Verarbeitungswerkzeug für die KR8-Serie KR8PNSE

KR8PNSE für Kabelbinder der KR8-Serie, Artikelnummer: 121-00889

Eigenschaften

  • Sehr robustes, pneumatisches Metallwerkzeug
  • Speziell zur Verarbeitung der KR8-Serie
  • Kabelbinder wird gespannt, verschlossen und automatisch am Kopf abgeschnitten
  • Zugkrafteinstellung wird über den Luftdruck vorgenommen
  • Haltering für ein Sicherungsband ist vorhanden

Zulassungen und Normen

Anwendung

Mit Hilfe des Verarbeitungswerkzeugs KR8PNSE wird der glasfaserverstärkte Verschlussstift der KR Kabelbinder mechanisch in das Band gedrückt. Es kommt zur plastischen Verformung des Kunststoffes (Tiefziehen). So entsteht eine feste Verbindung mit hoher Haltekraft.

KR8PNSE für Kabelbinder der KR8-Serie ist für folgende Industrie-Branchen geeignet

Bedienung pneumatisch
Bezeichnung KR8PNSE
Eigenschaft automatisches Abschneiden
Einstellung Anzugsspannung einstellbar
empfohlene Kabelbinder KR8
Farbe Metall (ML)
Für Binder KR8
für Kabelbinder Kunststoff
für Luftdruck min - max 3 - 4 Bar
Globaler Produktbezeichner KR8PNSE-ML
Inhalt 1Stk.
Kurzbeschreibung (BMEcat) Verarbeitungswerkzeug für Kabelbinder
Lokaler Typ KR8PNSE
Luftdruck (min.) 3Bar
Menge per ST
Produktfamilie KR8PNSE für Kabelbinder der KR8-Serie
Produktgruppe Pneumatisches Verarbeitungswerkzeug für die KR8-Serie
Abmessungen (L x H x B) ca. 320 x 210 x 50 mm
Binderbreite max. 8.0mm
Binderbreite max. (G) (imperial) 0.31"
Druckluftversorgung ungeölt/geölt
Luftanschluss 6.0mm
Luftdruck (max.) 4Bar
ELV konform Ja
Gefahrgut (Ja/Nein) Nein
Zulassungen/Normen
Zulassungen/Normen 2006/42/EG, GS
EAN / GTIN 4031026113760
Gewicht 1.56kg
Mindestbestellmenge 1
Verpackung 1 - Beschaffenheit Karton
Verpackung 1 - Breite (m) 0.184m
Verpackung 1 - Gewicht (kg) 1.817kg
Verpackung 1 - Höhe (m) 0.054m
Verpackung 1 - Länge (m) 0.361m
Verpackung 1 - Menge 1
Verpackung 1 - Volumen (m³) 0.00359
Verpackung 1-4 Mengeneinheit (BMECat) ST
ETIM50Key EC000453
ETIM60Key EC000453
UNSPSC Code 27112410

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!


Update: 18/11/2017 © HellermannTyton 2017
Kontakt