Gelmuffen und weitere Gelsysteme von HellermannTyton

RELICON Gelmuffen: müheloser und zeitsparender Einsatz

Relicon GeltechnologieRELICON Gelmuffen für die Herstellung unter- und überirdischer Kabelverbindungen bestehen aus einer robusten Polypropylenschale und RELICON Gel. Sie erfüllen höchste Anforderungen der Elektroinstallation und bieten mechanischen Schutz, Isolation und Abdichtung in einem Arbeitsschritt - der Installateur spart Zeit und benötigt zur Installation kein Spezialwerkzeug.

Die Geltechnologie von RELICON bietet besondere Vorteile. Sie ist einfach und schnell zu montieren. Die Formschalen sind aus schlagfestem PP und mit einem Filmscharnier verbunden.

Die RELICON Gelmuffen sind bis 90°C temperaturbeständig sowie kennzeichnungsfrei und unbegrenzt lagerfähig. Die RELICON Gelmuffen sind entweder als Verbindungs- oder Abzweiggarnitur einsetzbar, werden in verschiedenen Größen angeboten und decken somit die gängigen Leiterquerschnittsbereiche ab. Sie erfüllen die wichtigen europäischen Normen DIN EN 50393 (entspricht DIN VDE 0278) und DIN EN 60695-2-11.

Das passende Gelsystem für Ihre Anwendung!

Relifix FamilieGel Verbindungs- und Abzweigmuffe

Relifix

Reliseal FamilieGel Verbindungs- und Abzweigmuffe

Reliseal

Relilight FamilieGel Verbindungs- und Abzweigmuffe

Relilight

Religel2 Komponenten Silikongel

Religel
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geltechnologie von RELICON by HellermannTyton: Kabelmuffen für extremste Ansprüche

Relifix KabelganiturGelmuffe Relifix

Die Geltechnologie von RELICON bietet besondere Vorteile. Sie ist einfach und schnell zu montieren. Die mit einem Filmscharnier verbundenen Formschalen sind aus schlagfestem Polypropylen (PP). Das RELICON Gel in der Schale übernimmt das Isolieren und Abdichten der Verbindung. Relifix ist eine universelle Verbindungs- und Abzweigmuffe.

Abhängig vom Klemmen-Typ kann sie für Verbindungen und Einzelabzweigungen benutzt werden. Sie wird verwendet mit Kunststoffkabeln und Leitungen aus PVC, PE, EPR und VPE wie N(A)YY, NYM und H05.  
Anwendungsgebiete: Im Niederspannungsnetz als Verbindungsmuffe für beispielsweise die Außenbeleuchtung oder als Durchgangsgarnitur zur Kabelreparatur. In Installationskanälen und Innenräumen, im Erdreich, im Freien und im Wasser.

 

Reliseal KabelganiturGelmuffe Reliseal

Reliseal Gelmuffen sind ein sicherer und robuster Partner für extremste Ansprüche. Geprüft nach Schutzart IP68, 10 Meter und mit integrierter Zugentlastung bieten sie Schutz, Isolation und Abdichtung selbst in widrigen Umgebungen.
Geliefert als Komplettset, ist die Montage einfach und ohne großen Zeitaufwand möglich. Die Formschalen bestehen aus schlagfestem flammwidrigen Polypropylen (PP). Das RELICON Gel in der Schale übernimmt das Isolieren und Abdichten der Verbindung.

Reliseal ist eine universelle Verbindungsgarnitur. Abhängig vom Klemmen-Typ wird sie für Verbindungen von Kunststoffkabeln und Leitungen aus PVC, PE, EPR und VPE wie N(A)YY, NYM, H05 eingesetzt.
Anwendungsgebiete: Als Verbindungsgarnitur in Installationskanälen und Innenräumen, im Erdreich, im Freien und im Wasser.

 

Relilight KabelgarniturGelmuffe Relilight

Relilight Gelmuffe wurden entwickelt für die Lichtinstallation, mit speziellem Schwerpunkt auf der LED-Beleuchtung. Selbstverständlich werden die hohen Anforderungen der Energietechnik erfüllt. Die Systemprüfung nach DIN EN 60998-2-1:2004, die Schutzart IP68 und flammwidrige Formschalen nach UL94 V0 bestätigen dies.
Relilight Gelmuffen sind universelle Verbindungs- und Abzweiggarnituren. Abhängig vom Klemmen-Typ werden sie für Verbindungen, Einzel- und Doppelabzweigungen benutzt.

Verwendet werden sie mit Kunststoffkabeln und Leitungen aus PVC, PE, EPR und VPE wie N(A)YY und NYM. Die Kabelmuffe gefüllt mit Gel auf Silikonbasis bietet Isolation, Abdichtung und mechanischen Schutz in einem Schritt und verringert so den Montageaufwand erheblich.
Anwendungsgebiete: Im Niederspannungsnetz als Verbindungs- oder Abzweiggarnitur für die Außenbeleuchtung. In Installationskanälen und Innenräumen, im Erdreich, im Freien und im Wasser.

 

Religel2-Komponenten Silikongel Religel

RELICON Religel ist ein transparentes, elastisches 2-Komponenten Silikongel. Es wird in praktischen, transparenten Dosierflaschen und Kanistern geliefert. Es eignet sich besonders für den Verguss von Kabelabzweigkästen im Niederspannungsbereich. Nach der Aushärtung hat das RELICON® Religel eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit und hervorragende Isoliereigenschaften sowie sehr gute Medienbeständigkeit.
Elektrische Isolation und Feuchtigkeitsschutz für den Niederspannungsbereich, ob in Fernmeldeeinrichtungen oder in elektronischen Bauteilen. Besonders geeignet für den Verguss von Kabelabzweigkästen.

 

RELICON KH 672-Komponenten Gel RELICON KH 67

RELICON KH 67 ist ein transparentes, wiederentfernbares, salzwasserbeständiges 2-Komponenten Gel auf Basis von Kohlenwasserstoffharzen. Durch die hervorragenden Isoliereigenschaften wird es häufig für das Vergießen von Kabelabzweigkästen im Niederspannungsbereich verwendet. Nach dem Aushärten ist KH 67 ausgezeichnet widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und sehr gut medienbeständig.
Anwendung: Elektrische Isolation und Feuchtigkeitsschutz für den Niederspannungsbereich. Besonders geeignet für das Befüllen von Kabelabzweigkästen.

 

RELICON KH 1002-Komponenten-Gel RELICON KH 100

RELICON KH 100 ist ein transparentes, wiederentfernbares, salzwasserbeständiges 2-Komponenten Gel auf Basis von Kohlenwasserstoffharzen. Es eignet sich sehr gut für Kabelabzweigkästen im Niederspannungsbereich, welche sich in feuchter Umgebung oder im Erdreich befinden. Ausgehärtet ist das KH 100 ausgezeichnet widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit, besitzt hervorragende Isoliereigenschaften sowie gute Medienbeständigkeit.
Anwendung: Elektrische Isolation und Feuchtigkeitsschutz für den Niederspannungsbereich. Besonders geeignet für das Befüllen von Kabelabzweigkästen.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!


Update: 15/04/2017 © HellermannTyton 2016