Kabelbinder-Werkzeug: die EVO9 Familie

Die EVO9 Familie basiert auf derselben evolutionären Technologie wie das EVO7 Kabelbinder-Werkzeug, erlaubt nun allerdings durch die verbesserten Komponenten und eine breitere Stirnkappe auch das Abbinden von Kabelbindern bis 13 mm Breite.

Das EVO9 hat den Begriff „Kabelbinder-Werkzeug“ neu definiert. Dadurch, dass es aus hochwertigen Materialien und Komponenten besteht, verbindet diese Kabelbinderzange Haltbarkeit und Präzision mit Komfort und Sicherheit. Das innovative und ergonomische Design ermöglicht ein rückstoßfreies Abbinden, was die Belastungen minimiert und somit Verletzungen von Muskeln und Gelenken reduziert.

Die Familie der EVO9 Kabelbinder-Werkzeuge besteht aus zwei Versionen mit unterschiedlichen Griffweiten (80 mm und 90 mm), sowie einer Version für maximale Anzugskräfte in Schwerlastanwendungen.
 

Das Kabelbinder-Werkzeug, das Haltbarkeit, Komfort und Präzision vereint

Haltbarkeit: Für die Montage der EVO Handwerkzeuge werden ausschließlich hochwertige Komponenten und Materialien verwendet – inklusive eines stoßfesten Gehäuses und der Verwendung von mechanischen Komponenten aus Edelstahl.

EVO9 Familie

Komfort: Das EVO9 Kabelbinder-Werkzeug reduziert deutlich den Rückstoß, der beim Abbinden mit konventionellen Kabelzangen entsteht. Dadurch werden sämtliche Belastungen, denen der Installateur ausgesetzt ist, minimiert. Bei industrieller Anwendung gewährleisten das EVO9 Kabelbinder-Werkzeug somit optimale Sicherheit.
 

Präzision: Mit dem Verstellknopf lässt sich die Zugkraft präzise auf 33 unterschiedliche Positionen einstellen. Neben der Feineinstellung haben wir bei dem neuen EVO9 Kabelbinder-Werkzeug zusätzlich eine Schnellverstellung integriert, mit der schnell und einfach zwischen hohen und niedrigen Zugwerten gewechselt werden kann. Die Schnellverstellung ist dann sinnvoll, wenn Kunden unterschiedliche Kabelbinder an einem Arbeitsplatz verwenden.

Das EVO9 Kabelbinder-Werkzeug bringt im Vergleich zu traditionellen Zangen unzählige Vorteile mit sich

Kabelbinderzange EVO9 in Anwendung
  • Schnelleres und einfacheres Abbinden dank der zum Patent angemeldeten Tension/Lock/Cut (TLC) Technologie
  • Rückstoßfreies Abbinden und reduzierte Belastungen an Gelenken und Muskeln
  • Ergonomischer, rutschfester und komfortabler Griff in unterschiedlichen Griffweiten (90 mm und 80 mm)
  • Müheloses Abschneiden von Überresten durch das EVO9 Kabelbinder-Werkzeug
  • 33 präzise Einstellungen der Zugkraft für wiederholte Anwendung
  • Schnellverstellung für das einfache Wechseln zwischen niedriger und hoher Zugkraft
  • Stoßfestes, leichtes, glasfaserverstärktes Polyester Gehäuse und langlebige Komponenten sorgen für einfache Wartung des neuen Kabelbinder-Werkzeugs EVO9

 

Die zum Patent angemeldete TLC Technologie ist das Herzstück der EVO9 Kabelbinder-Werkzeuge

TLC Technologie

Genau wie die EVO7, so basiert auch das EVO9 Kabelbinder-Werkzeug auf der einzigartigen Tension/Lock/Cut (TLC) Technologie. Diese Technologie revolutioniert die Anwendung von Kabelbindern, da es den nötigen Aufwand und die Kraft zum Abbinden und Schneiden der Kabelbinder deutlich senkt. Kein Rückstoß und weniger Kraftaufwand bedeuten: keine Belastungen an Gelenken und Muskeln. Zudem gewährleistet diese Technologie ein sauberes und präzises Abschneiden der Überreste von Kabelbindern.

Kabelbinder-Werkzeug EVO9

1. Spannen (Tension)

Der Kabelbinder wird wie gewohnt gespannt. Die gewünschte Zugkraft kann per Vorwahlstufen eingestellt werden.

Kabelbinder-Werkzeug EVO9

2. Fixieren (Lock)

Der patentierte TLC-Mechanismus erkennt und fixiert den Kabelbinder automatisch bei Erreichen der voreingestellten Zugkraft. Die bisher benötigte Handkraft, um den Kabelbinder auf Spannung zu halten, entfällt.

Abbindewerkzeuge EVO9

3.  Schneiden (Cut)

Für den abschließenden Schneidevorgang ist ein sehr geringer Kraftaufwand nötig. Dazu muss der Anwender den Hebel nur noch leicht nach hinten ziehen - rückstoßfrei und ohne Vibration.

Die EVO9 Kabelbinderzangen Familie

Das EVO9 Kabelbinder-Werkzeug ist verfügbar in zwei verschiedenen Griffweiten und auch für Anwendungen, die besonders hohe Zugkräfte verlangen. Jedes Werkzeug der EVO9-Familie bietet saubere, gerade Schnitte von Kabelbindern bis 13 mm Breite und Abbindekräfte bis 255 lbs.

Produkte der EVO9 Kabebinderzangen

EVO9

  • Standard Griffweite (90 mm)
  • Abbindekräfte 53 N bis 307 N, für Kabelbinder bis 13 mm Breite
Kabelbinder-Werkzeug EVO9

EVO9SP

  • Kleinere Griffweite (80 mm)
  • Abbindekräfte 53 N bis 307 N, für Kabelbinder bis 13 mm Breite
Kabelbinder-Werkzeug EVO9

EVO9HT

  • Standard Griffweite (90 mm)
  • Abbindekräfte 120 N bis 516 N, für Kabelbinder bis 13 mm Breite

Typisch HellermannTyton: exzellente Leistung und reibungslose Wartung

Das EVO9 Kabelbinder-Werkzeug ist ideal an die industrielle Umgebung angepasst. Es ist stoßfest und resistent gegen Einflüsse von Chemikalien und bietet gleichzeitig exzellente Leistung. In Kombination mit unseren marktführenden Kabelbindern können Sie sich sicher sein, dass jeder Kabelbinder perfekt durch unser Kabelbinder-Werkzeug EVO9 befestigt und abgeschnitten wird. Die EVO Familie setzt neue Standards für eine sichere und effiziente Kabelbinder Befestigung. Zudem testet und kalibriert  HellermannTyton alle EVO Kabelbinder-Werkzeuge vor der Auslieferung. So wird eine präzise Leistung von jeder Kabelbinderzange gewährleistet.

 

Das EVO9 Kabelbinder-Werkzeug ist die richtige Wahl für folgende Anforderungen

  • Kabelbaum- und Leitungsbefestigung
  • Elektrische Installation
  • Gebäudeinstallation
  • Maschinenbau
  • Anlagenbau

 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!


Update: 12/08/2017 © HellermannTyton 2016