Automobilindustrie

Unser Automobil-Know-how.

Wir entwickeln maßgeschneiderte Produkte für die Automobilindustrie im direkten Dialog mit unseren Kunden – in einem internationalen Netzwerk erfahrener Spezialisten. Dazu setzen wir die neuesten CAD- und Rapid-Prototyping-Systeme ein und lassen unsere Erfahrung im hauseigenen Werkzeug- und Formenbau zusammenfließen.

Erfahrene Konstrukteure und die modernsten Entwicklungstools garantieren Ihnen die hohe Qualität unserer Produktlösungen. Nur so entstehen innovative Lösungen für ganz spezifische Anforderungsprofile der Automobilindustrie.

Gern auch für Sie!

Speziell für die Automobilindustrie entwickelte Befestigungsbinder zur Endmontage von Autotüren.

•  Durch Lamellenfuß leichte Montage des Binders ohne Zusatzwerkzeuge

•  Schutz vor Spritzwasser durch Kunststoffteller mit Dichtung

Die Anwendung am Hauptleitungsstrang eines Automobils können zu 90% von HellermannTytons einteiligen Befestigungsbindern abgedeckt werden.

•  Verbauen zweier Kabelbinder auf einem Schweißbolzen

•  Anwendungen, die besonders hohe Haltekräfte erfordern, z. B. Produktion von Nutzfahrzeugen

•  Schnelle Montage auf Kanten

•  Soft-Push-Mechanik

Double-Clip, der drei Leitungen für ABS-Sensor, Bremse und CDC an nur zwei Befestigungspunkten an der Hinterachse hält.

•  Die Spreizanker ermöglichen eine schnelle Montage

•  Die Bremsleitung wird durch einfaches Einclipsen verbaut

Geflechtschläuche für das sichere Bündeln von Kabeln und Leitungen in Anwendungen, bei denen Bewegungen von Antriebskomponenten oder hohe Temperaturen eine Rolle spielen.

•  Formstabiler Abrieb- und Hitzeschutz

•  Isolierung

Haben Sie Fragen?

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular, um Ihre Fragen direkt an uns zu senden. Wir nehmen dann schnellstmöglich Kontakt zu Ihnen auf!

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!


Update: 20/08/2016 © HellermannTyton 2016